Handyfinder




Handy ganz einfach per GPS finden!

GPS eine ganz einfach Art um ihren Liebling ausfindig zu machen und stehts zu wissen wo er ist.


Wie funktioniert die Ortung von Handys?

Die Lokalisierung von Mobiltelefonen funktioniert mittels den Werten der Basisstationen (Handymasten) über welche Ihr Handy im Mobilfunknetz registriert ist. Durch die Angabe der Netzbetreiber, in welcher Funkzelle Ihr Handy eingeloggt ist, kann anhand benachbarter Funkzellen und Basisstationen und der Laufzeit per Dreieckspeilung ein mehr oder weniger genauer Aufenthaltsort Ihres Handys ermittelt werden. Die Genauigkeit in Ballungsgebieten liegt bei wenigen hundert Metern, bei grobmaschiger Abdeckung (z.B. auf dem Land) liegt die Genauigkeit darüber. Die Position von georteten Handys bekommen Sie beim Handylocator auf einer grafischen Karte (zoombar) angezeigt. Beschreibung der Handyortung

Wie steht es mit dem Datenschutz?

Der Handylocator nimmt Datenschutz ernst! Es findet keine Ortung ohne die Einwilligung der zu ortenden Person statt. Da der Gesetzgeber beschlossen hat, keine Fremdortung mehr zuzulassen, können Sie nur noch ihre eigenen Mobiltelefone orten, für welche Sie eine explizite Ortungsfreigabe erteilen müssen. Erst wenn die Ortungsfreigabe, die übrigens jederzeit widerrufen werden kann, erteilt wurde, können Sie jederzeit mit nur einem Knopfdruck das entsprechende Handy orten. Mehr Informationen zum Datenschutz


Ist die Handyortung kostenlos?

überzeugen Sie sich selbst: Sie gehen keinen Vertrag und kein Abo ein: Die Anmeldung und auch die erste Ortung sind völlig kostenlos. Probieren Sie die Handyortung ruhig aus! Sie gehen keinen Vertrag ein, zahlen keine monatlichen Gebühren und für jede weitere Ortung nur günstige 49 Cent - ohne Folgekosten. Fallen Sie nicht auf Abofallen oder teure Angebote herein!

HIER KLICKEN um dein gewünschtes Handy zu Orten!


Startseite Datenschutz Ortung Kinder Schutz?